• Gemeinde Plauen
  • Konzert zum Volkstrauertag

    Sonntag, 19.11.2017 um 17:00 Uhr Konzerthaus "Neue Welt" Zwickau, Leipziger Str. 182

    Der Zentralchor-und orchester Sachsen/Thüringen führen unter der Leitung von Jürgen Gerisch auf:

    Johannes Brahms "Ein deutsches Reqiem" op. 45

    Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

  • Jugendgottesdienst und Brunch

    Alle Jugendlichen und ihre Freunde sowie Interessierten sind herzlich zu diesem Jugendgottesdienst eingeladen.

    Wo?         Gemeindezentrum Zeulenroda, Lindenallee 14

    Wann?     Sonntag, 19.11. 2017, um 10:00 Uhr

    Bereits ab 9:00 findet das offene Singen statt. Hierbei wird die jugendgemäße, musikalische Gestaltung des anschließenden Gottesdienstes vorbereitet. Jeder kann mitmachen und ist willkommen. Nach dem Gottesdienst werden umfangreiche Informationen zum Jugendtag 2018 auf der Leipziger Messe gegeben.

  • Aktuelle Änderung für Gottesdienstbesucher

    Die Gottesdienste finden bis ca. Anfang Dezember 2017 in der

    katholischen Herz-Jesu-Kirche Plauen,  Gustav-Adolf-Str. 33-35, 08523 Plauen,

    sonntags  um  16:30 Uhr  und mittwochs um 19:30 Uhr

    statt. Das Gemeindelokal wir in den nächsten Wochen renoviert und es finden einige Umbauarbeiten statt. Es wird um Verständnis dafür gebeten, dass die Gottesdienste in den nächsten Wochen hier nicht stattfinden können.

     

Aus dem Gemeindeleben (mehr über Menü  | Aktuelles)

 
Nach dem Platzkonzert erschöpft und glücklich.

Einer muss für die Balance sorgen - Bläserfreizeit 2017

Danket dem Herrn, denn er ist freundlich

Von den Kindern liebevoll geschmückter Altar mit selbst gebasteltem Brunnen, aus welchem "Milch" sprudelte

Vertrau auf Gott

Gruppenfoto nach dem Jugendgottesdienst.

Jugendfreizeit im Erzgebirge (2)

Jugendfreizeit im Erzgebirge (1)

Bläsertag in Greiz

Gottes Wort will gepredigt und gesungen sein

Auftakt zum Unterrichtjahr in der Scheune

Der Nachwuchs ist der Gewinner

Das Leben wird reicher

Die nächsten Termine (mehr über Menü  | Termine)

 
 

Bibelwort des Tages

Aber die Gottesfürchtigen trösten sich untereinander: Der HERR merkt und hört es, und es wird vor ihm ein Gedenkbuch geschrieben für die, welche den HERRN fürchten und an seinen Namen gedenken.
Maleachi 3,16